Kein Ertrag ohne Leistung

Auch wenn man im Netz sehr einfach Geld verdienen kann, ist es keine eierlegende Wollmilchsau, die man einfach nur anschalten muss und schon beginnt das Geld auf das eigene Konto zu fließen. Das Internet bietet vor allem Chancen, die man ergreifen kann. Das heißt allerdings nicht, dass keine Arbeit notwendig ist. Nur wer bereit ist den nötigen Aufwand zu betreiben, wird am Ende wirklich eine finanzielle Verbesserung feststellen können.

At work

Dies gilt nicht nur für Menschen, die im Netz ein Nebeneinkommen anstreben, sondern besonders auch für junge Unternehmer, die mit Hilfe des Internets eine Firma aufbauen wollen. Egal, ob Online Shop oder Browsergames: Jedes Unternehmen, das sich im Netz bewegt, erfordert den gleichen Aufwand wie eine herkömmliche Firma. Dies gehört mit zu den wichtigsten Punkten, wenn man sich mit dem Geld im Internet verdienen beschäftigt. Die vielen Möglichkeiten und Chancen erfordern trotzdem eigene Arbeit. Das Netz vereinfacht vor allem die Verfügbarkeit und senkt Barrieren, der Arbeitsaufwand bleibt aber unverändert. Gerade viele junge Unternehmer unterschätzen diesen Fakt gern. Obwohl heute praktisch jeder einen eigenen Versandhandel aufbauen kann, bedeutet das nicht, dass die Aufgabe deshalb einfacher geworden ist. Die verschiedenen Anforderungen sind zum großen Teil die gleichen geblieben, nur das Umfeld hat sich verändert.